Therapiezentrum Hans-Jürgen Wigge - Osnabrück - Physiotherapie - Cranio-Facial-Therapie - Golf-Physio-Therapie

phone-icon

0541.
38 90 702

„Ihre Gesundheit zu erhalten,
ist unser wichtigstes Ziel.“

Qi Gong

Qi bedeutet Lebensenergie, Gong beständiges Üben. Ziel von Qi Gong ist, die Präsenz im gegenwärtigen Moment zu stärken, den eigenen Qi-Fluß wahrzunehmen und ihn sich in ein dynamisches Gleichgewicht wandeln zu lassen. Die Übungen bestehen aus sanften, langsamen und natürlichen Bewegungen in Verbindung mit der Konzentration auf den eigenen Atemrhythmus.qi gong

So wirkt Qi Gong:

  • fördert und erhält Gesundheit und Wohlbefinden
  • beugt Krankheiten vor und stärkt das Immunsystem
  • lindert Beschwerden, unterstützt Therapie und Rehabilitation
  • erweitert die Beweglichkeit
  • reguliert und harmonisiert Blut-, Lymph- und Energiefluss im Körper
  • wirkt regulierend auf das gesamte Nervensystem
  • fördert die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung
  • fördert Sensibilität und Selbstwahrnehmung
  • wirkt prophylaktisch und begleitend bei vielen Zivilisationskrankheiten, u.a. Rückenbeschwerden, Bluthochdruck, Rheuma, Herzerkrankungen und chronischen Erkrankungen.

„Ruhe bringt Gleichgewicht und Leichtigkeit, Gleichgewicht und Leichtigkeit bringen inneren Frieden und Gelassenheit.“

Tschuang-Tse